Social Media

Besuchen Sie uns auf facebook oder klicken Sie auf "gefällt mir":

 

Markieren Sie uns auf Google+

Stichworte im Blog

This Browser is not good enough to show HTML5 canvas. Switch to a better browser (Chrome, Firefox, IE9, Safari etc) to view the contect of this module properly

Rückblick

IMG 5252

 

 

Unser Blog - bleiben Sie auf dem Laufenden!


Glorifico Aeternum28.12.17 Jahreskonzerte unter dem Motto "Glorifico Aeternum"

Mit dem Konzertzyklus "Glorifico Aeternum" startet die Celebration Brass unter der neuen Leitung von Jamie Hood ins Jahr 2019.

Die Konzerte finden am 2. und 3. Februar in Liestal und am 9. Februar in Känerkinden statt.

Das Hauptstück - "Glorifico Aeternum" - ist ein Höhepunkt für die Celebration Brass und darum auch das Motto des Konzertes. Doch neben diesem Hauptstück hat Jamie Hood noch einiges mehr einstudiert. Das Programm sieht wie folgt aus:

  • Trough the Flames (Lovatt-Cooper)
  • Washington Salute 125 (Bulla)
  • St. Teresa (Graham)
  • Trombone Vespers (Steadman-Allen)
  • Soon (Crouch)
  • Glorifico Aeternum (Jones)
  • Arnhem (Kelly)
  • Listzeria (Brahms & Liszt, arr. Smith)
  • Out of Africa (Barry, arr. Fernie)
  • The Kingdom Triumphant (Ball)

Die Konzerte in der Stadtkirche Liestal finden um 20 Uhr bzw. 14 Uhr statt, das Konzert in Känerkinden um 20 Uhr. In Känerkinden servieren wir Ihnen ab 18:45 ein warmes Menu sowie Kaffee und Kuchen.

 

Laden Sie den Flyer zu "Glorifico Aeternum" hier herunter

 

Ronda filo1Hotel Hari Logo huwaweibel klein

Sponsoren:   

 

 

designed by istwerbeteam produced by web2use.ch | © by Celebration Brass 2012 | impressum | admin | redaktion